Das Vermächtnis von Südland

 

Mein erster Roman von meinem Alter Ego Liz Talhaearn (erschienen März 2013)

 

Südland, einst ein großes Imperium am Ende der bekannten Welt ist in drei

Reiche gespalten: Urgull, Karanar und Maúdaban. Tyge von Urgulls Gier nach

Macht, Gold und Diamanten endet in einem Krieg, gefolgt von Vertreibung und

Tyrannei. Das Volk wünscht sich nichts sehnlicher als Frieden und Einheit.

Gestärkt durch die Rückkehr von Dag, dem verschollen geglaubten, rechtmäßigen

Thronfolger von Karanar, begehrt eine kleine Gruppe Rebellen auf.

Ihr Mut zahlt sich aus, Tyge muss empfindliche Niederlagen hinnehmen, auch

seine Braut Ayanna, Prinzessin von Maúdaban, ist verschwunden. Sie floh vor

der Zwangsehe, arrangiert von ihrem Halbbruder Talen als Garantie für Frieden

zwischen ihren Ländern. Unterwegs trifft Ayanna auf die Rebellen, sie verliebt

sich in Dag, mit dem sie eine unsichtbare Kraft verbindet. Dennoch verschweigt

sie ihre wahre Identität. Plötzlich steht sie zwischen ihm und seinem besten

Freund und Mitstreiter Magar und auf Liebe folgt Eifersucht und Verrat.

Noch gibt es Hoffnung, denn eine alte Prophezeiung bestimmt das Schicksal

und die Zukunft aller.

 

Worte, ohne zu sprechen. Hören und verstehen.

Zu jeder Zeit, an jedem Ort.

Keine Länder trennen uns,

keine Berge, keine Wüsten, keine Meere...

 

 E-Book, 730 S.

 1,99 EUR

 ISBN 978-3-00-041234-9

 

DAS VERMÄCHTNIS VON SÜDLAND ist überall erhältlich wo es E-Books gibt!

 

Kontakt

LiLo Seidl, Autorin
liloseidl_autorin@gmx.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
LiLo Seidl, Nürnberg, Copyright © 2015, All Rights Reserved